Scroll

Albanien

Diese Tour führt uns von der Schweiz aus nach Venedig, wo wir mit der Fähre am Nachmittag ablegen und am nächsten Tag um ca. 16:00 in Igoumenitsa, einer kleinen Hafenstadt - wenige Kilometer von der albanischen Grenze entfernt - ankommen. 
Von dort geht's noch ein paar wenige Kilometer nach Parga.

 


Griechenland

Von Parga aus fahren wir der Küste entlang und erreichen über die imposante Rio-Andirrio-Brücke die nördliche Küste des Peloponnes.  Ziel ist das kleine Städtchen Xylocastro. Via Olympia, dem ersten Austragungsort der Olympischen Spiele, fahren wir nach Pylos, Kalamata, Monemvasia und Nafplio bis Athen, wo wir einen Tag zur Verfügung haben. Von dort geht's Richtung Norden via Kalambaka nach Ohrid in Nordmazedonien. Die schöne Stadt am gleichnamigen See verlassen wir Richtung Albanien, wo unsere Tour wiederum in Igoumenitsa endet. Mit der Fähre geht's  nach Venedig und zurück in die Schweiz.