Scroll

09. Mai - 16. Mai 2020

 

Diese Tour wird von unserem Freund und kroatischen Reiseleiter Ljubo Mihajlovic geführt. Gewaltige Küstengebirge, faszinierende Nationalparks, zerklüftete Schluchten, rauschende Wasserfälle, pittoreske alte Städtchen, glasklares Wasser, von üppigem Grün und intakter Natur umsäumt. All das ist einmalig und macht Kroatien zu einem einzigartigen Erlebnis und einem Traum für Motorradfahrer. Ljubo wird uns zu seinen Highlights und seinen Lieblingsorten führen.

Die Kroatien Küstentour beginn und endet in Selce. Auf Wunsch organisieren wir eine geführte Hin- und Rückfahrt, Schweiz - Selce - Schweiz, mit jeweils je einer Übernachtung. Abfahrt aus der Schweiz ist am Freitag, 08. Mai 2020. Die Tour startet am Samstag, 09. Mai 2020 in Selce und endet am Samstag 16. Mai 2020 in Selce . Danach beginnt die Rückfahrt in die Schweiz. Ankunft in der Schweiz ist am Sonntag, 17. Mai 2020.

NEU: Alle Teilnehmer mit einem Harley oder Indian Motorrad bilden eine eigene Gruppe.

Reiseprogramm

9.5. – Samstag:

Anreise nach Selce. Kurzes Briefing über die Tour, gemeinsames Bier und Abendessen im Fischrestaurant Riva.

10.5. – Sonntag: Selce – Split  

Die ersten Kilometer in Richtung Split, zeigen schon dass wir auf einer der schönsten Motorradrouten Europas uns befinden. In Karlobag, kleinem Dorf unterhalb der Velebitgebierge, machen wir unsere Kaffe-Pause und danach fahren weiter nach Obrovac, bekannt für den Zrmanja Canyon wo auch manche Szenen aus den Winnetous-Filmen gedreht wurden. Weiter durch das Hinterland von Zadar(Ravni Kotari) erreichen wir das kleine Städtchen Skradin, bekannt für die  Krka Wasserfälle. Unser nächster Stopp ist in Trogir und danach fahren wir weiter nach Split, bzw nach Podstrana. Wir übernachten in Podstrana bei unseren Freunden Ante und Vjeran. Ihre Pension befindet sich gleich auf dem Strand. Abends besuchen wir Split, bekannt für die Diokletian Palast.

Länge: 340 km / Fahrzeit ca 5:30Std

11.5. – Montag: Split – Insel Brac – Korcula 

Morgen, nach dem Frühstück verlassen wir Podstrana und fahren nach Split und mit der Fähre weiter auf die Insel Brac. Danach müssen wir noch Mal die Fähre nehmen die uns weiter nach Makarska bringt. Von makarska fahren wir weiter die Kurvige Küstenstrasse nach Ploce und mit der Fähre auf die Halbinsel Peljesac. Von Orebic, auf der Halbinsel Peljesac, mit der Fähre fahren wir auf die Insel Korcula. Korcula ist die Stadt wo, laut der Geschichte, der Marco Polo geboren würde. Auf der Insel Korcula machen wir eine schöne kleine Tour und kehren zurück nach Korcula wo wir auch übernachten werden. Übernachtung in der kleinen Pension, etwas außerhalb der Stadt Korcula.

Strecke 160km/Dauer 6:30 Std

12.5. – Dienstag: Korcula – Dubrovnik 

Morgen verlassen wir die Insel Korcula und fahren über die Halbinsel Peljesac in Richtung Dubrovnik.

Länge: 150km/ Fahrzeit ca 3 Std

13.5. – Mittwoch: Dubrovnik - Mostar – Split  

Morgen starten wir unsere Tour in Richtung Bosnien. Highlight der Tour ist Mostar, Stadt bekannt für die Stari Most (Alte Brücke von Mostar). Von Mostar fahren wir weiter durch Bosnien und Herzegovina nach Kroatien und weiter nach Split. Abendessen in Podstrana bei der Familie Perisic

Länge: 360km / Fahrzeit 6 Std

14.5. – Donnerstag: Split – Insel Hvar - Sibenik 

Um 8:30 nehmen wir die Fähre von Split nach Starigrad auf der Insel Hvar. Wir besuchen die Stadt Hvar und fahren weiter über die bekannte Insel in Richtung Süden, nach Sucuraj und mit der Fähre weiter nach Makarska. Von Makarska führt uns die Strecke durch Landesinnere weiter in Richtung Sibenik. In Sibenik übernachten wir.

Länge: 350km / Fahrzeit: 7:00Std

15.5. – Freitag: Sibenik - Zadar – Insel Pag – Selce 

Von Sibenik starten wir die Tour nach Zadar und genießen die Kaffeepause in einer den Schönsten Stätden an der kroatischen Adria. Dort besuchen wir noch die Meeresorgel und fahren weiter über die Insel Pag nach Selce. Geplant ist, dass wir gegen 16 Uhr in Selce „landen“ dass man sich für die große Rücktour ein bisschen vorbereiten kann. Abends treffen wir uns wieder im Fischrestaurant Riva um die gemeinsamen Eindrücke bei der geselligen Runde zu genießen.

Länge: 340Km / Fahrzeit 6 Std

16.5. – Samstag: Rückkehr

Im Basispreis inbegriffen sind:

  • 7 Übernachtungen im DZ in Hotels und Pensionen
  • 7x Frühstück im Hotel oder Restaurant
  • 7x Abendessen im Hotel oder in Restaurants
  • Geführte Touren, einheimische Reiseleitung
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug CH - Selce - CH und während der Tour.

Basispreis p.P. CHF 1'780.- DZ/HP

Basispreis für Sozia CHF 1'680.- DZ/HP

Einzelzimmerzuschlag: CHF 195.-

Geführte Hin- und Rückreise mit je 1 Übernachtung.
DZ/HP inkl. Tourenleitung CHF 240.-

Einzelzimmerzuschlag CHF 80.-

Anmeldeschluss: 09. April 2020

Anmeldung

Pro Person bitte ein Anmeldeformular ausfüllen.


Geben Sie im Feld "Sicherheitscode" die obenstehende Zahlenfolge ein.

Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen

1. Anmeldung

Durch die schriftliche Anmeldung oder ab Ausstellung der Bestätigung/Rechnung, kommt zwischen dem Kunden und motorradreisen.ch ein Vertrag zustande.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Besonders bei Reisen mit Motorradtransport sind die Teilnehmerplätze beschränkt.

Die Reisen werden durchgeführt bei einer Anzahl von mindestens zehn Teilnehmenden.

2. Preise (Preisberechnungen Oktober 2018)

Der Basispreis gilt pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine mit Halbpension (ohne Verpflegung auf der Fähren). Für Einzelzimmer wird ein Zuschlag erhoben. Mit der Bestätigung der Anmeldung zur gebuchten Reise ist eine Anzahlung von 30% des Arrangement Preises fällig. Diese Anzahlung ist innert 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zahlbar. Die Schlussrechnung ist 30 Tage vor Abreise zahlbar. Die Reisedokumente werden ca. 10 Tage vor Abreise zugestellt.

Bei nachträglichen Preiserhöhungen durch Transportunternehmer (z.B. Treibstoffzuschläge, etc.), bei neu eingeführten oder erhöhten Abgaben oder Gebühren (z.B. Flughafentaxen, Wechselkursänderungen, usw.) können wir die Preise erhöhen.

3. Annullationsbestimmungen

Es gelten die nachfolgenden Annullationsbestimmungen und Kosten:

  • bis 30 Tage vor Reisebeginn:         30% des Arrangement Preises;

  • 30 Tage – Abreisetag:                   100% des Arrangement Preises.

Bei Namensänderungen oder Benennung eines Ersatzreisenden gehen die Änderungskosten zu 100 % zu Lasten des Teilnehmers. Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationskosten-Versicherung.

4. Programmänderungen

Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Leistungen einer Reise vor oder während der Durchführung zu ändern, solange der Charakter der Reise erhalten bleibt (z.B. Hotels, Fähren, Touren).

5. Haftung

Motorradreisen.ch übernimmt keinerlei Haftung bei Personenschäden und Sachschäden der Reiseteilnehmer. Dies gilt insbesondere für Haftungsfälle, die im Zusammenhang mit der Benützung eines eigenen oder fremden Fahrzeuges (Auto, Motorrad) oder Sportgerätes eintreten.

Der Gruppenleiter spricht sich mit den Teilnehmenden ab bezüglich Regeln zum Fahren in der Gruppe, Geschwindigkeit und Fahrzeit. Trotzdem ist jeder Teilnehmer für sein Fahrverhallten selber verantwortlich. Vor allem das Anpassen der Geschwindigkeit an die Strassen-, Sicht-, Wetter- und Verkehrsverhältnisse liegt in der Verantwortung jedes einzelnen Teilnehmers.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer (z.B. Reiseversicherung, ETI-Schutzbrief, Vollkaskoversicherung, Pannenhilfe, SOS-Rückreiseversicherung, Unfallversicherung).

Wir empfehlen dringend die Rega Mitgliedschaft.

6.Haftungsausschlüsse

Wir haften nicht, wenn die Nichterfüllung oder nicht gehörige Erfüllung des Vertrages oder der Schaden auf folgende Ursachen zurück zu führen ist:

  • auf Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise;

  • auf unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglichen vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist;

  • auf höhere Gewalt oder auf ein Ereignis, welches wir trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnten.

In diesen Fällen ist jegliche Schadenersatzpflicht von uns ausgeschlossen.

7. Gerichtsstand

Im Verhältnis zwischen dem Kunden und motorradreisen.ch ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Biel/Bienne.