Scroll

25. September - 02. Oktober 2021 / 8 Tage

Motorradtransport und Flug   

Portugal bietet weit mehr als Sonne und Strand.  Eine weitgehend unberührte Natur mit abwechslungsreichen Landschaften gilt es mit dem Motorrad zu entdecken. Vor allem der Norden Portugals ist ein Traum für Motorradfahrer. Gute Strassen mit griffigem Belag und wenig Verkehr, dazu Kurven ohne Ende bieten uns unvergässliche Motorradtouren. Auch die kulturelle Vielfalt mit ihren Geschichten und Traditionen und die portugiesische Gastfreundschaft, verbunden mit der mediterranen Lebensfreude, werden uns auf allen Touren begleiten. Zu entdecken gilt es auch die portugiesische Küche und die berühmten Weine.

Für diese Reise transportieren wir die Motorräder sowie das Gepäck von der Schweiz nach Portugal und zurück in unseren Begleitfahrzeugen und Anhängern. Die Teilnehmer reisen mit dem Flugzeug von Zürich nach Porto und zurück. Nach vier Tagen reisen wir  von Porto nach  Coimbra. Am siebten Tag geht‘s zurück nach Porto.

Reiseprogramm

1. Tag Flug Zürich - Porto.

             Transfer zum Hotel und Entgegennahme der Motorräder.

2. Tag Porto – Braga –  Peneda-Gerês – Guimarães – Porto  

            Eine Rundfahrt durch die „Wiege Portugals“.

3. Tag Porto – Amarante – Vila Real – Douro-Tal – Porto

             Alte Städte und entlang dem Douro.

4. Tag Porto – Arouca – Geopark – Buçaco – Coimbra

             Durch wundervolle Landschaften nach Coimbra.    Übernachtung im Hotel in Coimbra.

5. Tag Coimbra–Piodão–Serra da Estrela–Coimbra

             Berge und Täler, eine richtige Motorradstrecke!

6. Tag Coimbra – Schieferdörfer – Góis – Coimbra

            Eine Welt in der die Zeit scheinbar Stillgestanden ist.

7. Tag Coimbra – Caramulo – Viseu - Montemuro – Porto

             Unberührte Natur und historische Städte auf dem   Weg zurück nach Porto. Übernachtung in Porto.

8. Tag Flug Porto - Zürich. Die Motorräder reisen mit dem Begleitfahrzeug zurück in die Schweiz.

 


Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation und Umstrukturierung verschiebt sich die Möglichkeit zur Anmeldung auf Anfang 2021. Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!